Schlittenhunde Expedition in Lappland- Das Fjäll unzensiert

Eine Exklusivtour für zwei Personen!

Das Abenteuer, welches du dir erträumst. Die Fjällregionen in Schweden sind unglaublich weitläufig und laden geradezu ein mit Schlittenhunden entdeckt zu werden. Mit dem Hundeschlitten können wir auf wunderbare Art und Weise in einsame Täler und Hochplateaus reisen, ohne die Ruhe und Unberührtheit zu zerstören. Deine Gedanken schweifen ab und du läst den rasanten und mustergeprägten Alltag für einige abenteuerliche Tage im winterlichen Lappland hinter dir. 

Die Natur fordert dich heraus... Du nimmst die Herausforderung an und begibst dich auf eine 10 tägige Fjällexpedition nach deinen Vorstellungen. 

Reiseablauf Fjäll EXPLORER

Wir erkunden auf der Fjällexpedition mit dem Hundeschlitten die Fjällregionen im Grenzgebirge zu Norwegen zwischen dem Vindelfjäll Naturreservates bei Ammarnäs und der Gegend südlich des Laponia Weltkulturerbes. Wir fahren je nach Schneeverhältnissen und Wetterlage in wenig bis gar nicht befahrene Gebiete neben den Haupttälern und Hauptrouten. Das bedeutet, dass wir unsere Trails selber zusammen mit den Hunden anlegen und wir grösstenteils im Zelt übernachten.

Individuelle Touren im Laponia

Die standard Tourengebiete liegen zwar nicht in Nationalparks sind deshalb aber nicht weniger wild, naturbelassen und herausfordernd; manchmal sogar noch abgelegener als mancher Nationalpark. Viele enge Täler und weite Hochplateaus laden geradezu ein, sie zu entdecken. Lassen es die Verhältnisse zu, werden wir auch versuchen markante Gipfel mit Skiern oder Schneeschuhen zu erreichen.

Auf Wunsch und bei frühzeitiger Planung organisieren wir auch Touren ins Weltnaturerbe Laponia. Dafür brauchen wir Bewilligungen von der Nationalparkverwaltung und es müssen diverse Absprachen mit der samischen Bevölkerungen gemacht werden.

Wer kann an dieser Tour teilnehmen?

Diese Tour richtet sich an Gäste mit Hundeschlittenerfahrung im Fjäll und Erfahrung mit Zeltübernachtungen im Schnee. Die Gespanne bestehen aus jeweils 8 Hunden und es wird daher der sichere Umgang mit Schlitten und Hund vorausgesetzt. Eine gute körperliche Fitness und Teamgeist wird vorausgesetzt. Die Tour wird von zwei erfahrenen Guides geleitet und hat Expeditionscharakter. Futter für die Hunde und Essen für uns, sowie benötigtes Equipment wird alles im Schlitten mitgeführt.

Wann

März und April
auf Anfrage

Wo

Storberg 23 km ausserhalb Arvidsjaur

Leistungen

  • Deutsch-und englischsprachige Reiseleiter
  • Max. 2 Personen in einer Gruppe
  • Vollpension
  • Eigenes Hundeschlittengespann von 8 Huskys
  • ca. 3 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit WC/Dusche
  • ca. 5–7 Tage Hundeschlitten-, Schneeschuh- oder Skitour mit Hütten- oder Zeltübernachtungen
  • Tourenausrüstung leihweise (Winterstiefel, Spezial-Musherhandschuhe, Thermohose und Thermojacke), sowie Schneeschuhe, Eisangelgeräte, Schlafsack mit Inlet für Hüttenübernachtungen.
  • Freie Benutzung der Sauna beim Gästehaus

    Preis

    2'880 €/ Person

    Nicht inbegriffen

    • Flug, Anreise/Abreise
    • Alkoholische Getränke und Sprudelgetränke
    • Individuelles Programm

    Dauer

    8 Tage
    (2 Tage An-/Abreise)

    Kontakt

    +46/70 631 6052 oder per Email