Zwei Schweizer in Schweden

Inhaber von Wildact Adventure in Schweden

Hinter Wildact stehen Simone Mendelin und Jürg Eugster. Wir sind beide in der Schweiz geboren und aufgewachsen. In Zürich haben wir unsere Ausbildungen gemacht und einige Jahre auf unseren Berufen gearbeitet. Bei einem halbjährigen Aufenthalt auf einer Huskyfarm in Finnland ist Jürg auf den Schlittenhund gekommen. Die Hunde und der nordische Winter haben ihn verzaubert. Der Zauber ist nach seiner Rückkehr auch auf Simone übergesprungen. So haben wir uns entschieden, selber Schlittenhunde zu halten und unser Leben umzustellen. 

Nach dem wir ein neues zu Hause auf dem Land gefunden hatten, kauften wir einige Monate später unsere ersten Hunde. 2007 war es dann so weit die Idee der eigenen Huskyfarm sollte Wirklichkeit werden. Mittlerweile ist das Familienunternehmen auf 60 Huskies und 2 wunderbare Kinder angestiegen.

Das Zusammenleben mit den Hunden und die Arbeit in der Natur haben unser Leben bereichert. Die Lauffreude unserer Alaskan Huskies beeindruckt uns immer wieder aufs neue.Jeden Tag dürfen wir hier die Schönheit der Natur und die Einsamkeit im Norden geniessen – ob in hellen Sommernächten oder in schneereichen Wintern. 

Wir möchten unseren Gästen gerne einen Einblick in unser Leben gewähren. 
Herzlich laden wir Sie ein, mit uns zusammen die Schönheit der nordischen Natur zu erleben.

Neues altbekanntes Gesicht bei Wildact!

Johannes Kormann

Johannes Kormann hat Erfahrungen in der Arbeit mit Gästen als Hundeschlittenguide bei uns und in Kanada gesammelt. Außerdem hat er kleinere Mountain Bike Touren in seiner Heimat geführt und besitzt Kenntnisse in Trekking, Abfahrtsskilauf, Skitouren, Langlauf, Kanu und Kajak fahren, Schneeschuhwandern, Klettern, Fahrrad-Trekking und Outdoor-Photographie.

Vielleicht kennt der ein oder andere den gebürtigen Thüringer schon aus der Wintersaison 2012/13. Damals hat Johannes bei uns als Doghandler und Hundeschlittenguide gearbeitet. Als seine Saison bei uns vorbei war, stürzte sich Johannes in sein nächstes Abenteuer: er radelte mit dem Fahrrad ca. 2.500 km nach Hause in seinen Heimatort Georgenthal.

Doch lange blieb er nicht im Thüringer Wald, denn bereits 1 Jahr später absolvierte Johannes eine 10-monatige Ausbildung als International Wilderness Guide am Tampere Vocational College in Kuru/Finnland. Ihm Rahmen zweier Praktika war er währenddessen auch als Schneeschuhguide in Rumänien und als Hundeschlittenguide bei Wildact tätig. Direkt nach seiner Ausbildung ging es für Johannes als assistierender Guide für 10 Tage nach Spitzbergen. Und da ihn die wundervolle Natur und das Leben in Lappland nicht los ließen, kehrte er ein paar Monate darauf zurück zur Wildact Husykfarm.

Seit September 2015 ist Johannes nun ein fester Bestandteil der Wildact-Familie. Er unterstützt unser Team mit seinen Fähigkeiten als Wilderness Guide und Photograph, und manchmal lässt er sich auch dazu hinreißen, uns am Lagerfeuer eine kleine Kostprobe seiner Gitarrenkünste zu geben.

Doch auch in anderen Bereichen bringt Johannes seine Kreativität ein – z.B. bei unserem Schnitzkurs oder dem Einführungskurs in die Outdoor Küche. Seit der Wintersaison 2015/15 führt Johannes die Schneeschuhtouren & Wilde Leckerbissen und zeigt unseren Gästen nicht nur das verschneite Lappland, sondern er teilt auch sein Wissen über Tierspuren, Pflanzen und andere Besonderheiten der Natur mit ihnen.

Photographie von Johannes

Wildact Adventure

Storberg 4, SE-93399 Arvidsjaur

T +46 (0)70 63 160 52
M +46 (0)73 836 44 98

infowildact.LÖSCHEN.ch