Two Swiss in Sweden

Behind Wildact we find Simone Mendelin and Jürg Eugster. We were both born and grew up in Switzerland and stayed in Zurich for our education. After working a couple of years in our professions, Jürg discovered the sleddogs during a half-year stay on a husky-farm in Finnland. The dogs and the nordic winter enchanted him and after his return also infected Simone. So we decided to rearrange our lives and start to have our own dogs.

After having found a new home on the countryside, we bought our first dogs. Living together with the pack and the work outdoors enriched our lives. As our pack grew to 11 dogs we realised that our future lies in the far north, in the homeland of the Huskies.

The beauty of nature and tho lonesomeness in the north still fascinates us. The bright summernights as well as the snowy winters.

Neues altbekanntes Gesicht bei Wildact!

Johannes Kormann

Johannes Kormann hat Erfahrungen in der Arbeit mit Gästen als Hundeschlittenguide bei uns und in Kanada gesammelt. Außerdem hat er kleinere Mountain Bike Touren in seiner Heimat geführt und besitzt Kenntnisse in Trekking, Abfahrtsskilauf, Skitouren, Langlauf, Kanu und Kajak fahren, Schneeschuhwandern, Klettern, Fahrrad-Trekking und Outdoor-Photographie.

Vielleicht kennt der ein oder andere den gebürtigen Thüringer schon aus der Wintersaison 2012/13. Damals hat Johannes bei uns als Doghandler und Hundeschlittenguide gearbeitet. Als seine Saison bei uns vorbei war, stürzte sich Johannes in sein nächstes Abenteuer: er radelte mit dem Fahrrad ca. 2.500 km nach Hause in seinen Heimatort Georgenthal.

Doch lange blieb er nicht im Thüringer Wald, denn bereits 1 Jahr später absolvierte Johannes eine 10-monatige Ausbildung als International Wilderness Guide am Tampere Vocational College in Kuru/Finnland. Ihm Rahmen zweier Praktika war er währenddessen auch als Schneeschuhguide in Rumänien und als Hundeschlittenguide bei Wildact tätig. Direkt nach seiner Ausbildung ging es für Johannes als assistierender Guide für 10 Tage nach Spitzbergen. Und da ihn die wundervolle Natur und das Leben in Lappland nicht los ließen, kehrte er ein paar Monate darauf zurück zur Wildact Husykfarm.

Seit September 2015 ist Johannes nun ein fester Bestandteil der Wildact-Familie. Er unterstützt unser Team mit seinen Fähigkeiten als Wilderness Guide und Photograph, und manchmal lässt er sich auch dazu hinreißen, uns am Lagerfeuer eine kleine Kostprobe seiner Gitarrenkünste zu geben.

Doch auch in anderen Bereichen bringt Johannes seine Kreativität ein – z.B. bei unserem Schnitzkurs oder dem Einführungskurs in die Outdoor Küche. Seit der Wintersaison 2015/15 führt Johannes die Schneeschuhtouren & Wilde Leckerbissen und zeigt unseren Gästen nicht nur das verschneite Lappland, sondern er teilt auch sein Wissen über Tierspuren, Pflanzen und andere Besonderheiten der Natur mit ihnen.

Photographie von Johannes

Franzi’s neuer Platz

Franziska Platz arbeitet bei Wildact Adventure in Schweden

Franziska Platz – am liebsten Franzi genannt – wurde im schönen Thüringer Wald geboren und ist im überschaubaren 800-Seelendorf Herrenhof aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte Franzi eine 3-jährige Ausbildung als Mediengestalterin für Digital- und Printmedien. Dafür zog es sie in die Landeshauptstadt Erfurt. Anschließend daran drückte sie noch einmal für ein Bachelor-Studium in den Fächern Kommunikationswissenschaft und Germanistik die Schulbank. Und weil sie noch nicht genug vom Studieren hatte, hängte Franzi noch ihren Master im Bereich Medienmanagement an der Bauhaus Universität Weimar dran.

Nach ihrem Auslandssemester in Vilnius hat uns Franzi im Juli 2015 das erste Mal gemeinsam mit Johannes (der neue alte Guide) in Lappland besucht. Recht schnell war klar, dass sie dieses Fleckchen Erde so schnell nicht loslassen würde. Also hat sie sich kurzerhand für ein Praktikum bei uns entschieden, um ihre Masterarbeit im langen nordschwedischen Winter über die neuen Projekte von Wildact zu schreiben. Außerdem hat Franzi gleich die Gestaltung von neuen Flyern, Postkarten und einigen anderen Überraschungen in die Hand genommen und sich darum gekümmert, dass ihr auf Facebook, Blog und Instagram immer auf dem neusten Stand seid.

Auch Franzi ist mittlerweile zum Vollzeit-Wildact-Familienmitglied geworden. Sie sorgt bei uns für kreativen Input und kümmert sich weiterhin um die Betreuung und Gestaltung verschiedener Projekte und unsere Social-Media-Auftritte.

Wenn Franzi nicht gerade am Computer an neuen Ideen feilt, geht sie ihrer Leidenschaft für’s Brotbacken nach oder ist auf Skiern, dem Fahrrad, zu Fuß oder mit der Angel in den Wäldern Lapplands unterwegs. Sie genießt die Weite der Landschaft, tummelt sich aber auch gern mal in den Cafés und 2nd Hand Shops von Arvidsjaur.

Wildact Adventure

Storberg 4, SE-93399 Arvidsjaur

T +46 (0)960 160 52
M +46 (0)76 832 5993
F +46 (0)960 160 52

infowildact.LÖSCHEN.ch